Fragen?

Produkte

Yparex® ist eine Familie von MAH-funktionalisierten (Maleinsäureanhydrid) Polyolefinen. Yparex® verfügt für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche über die passenden Güteklassen. Die Güteklassen zeichnen sich durch Dichte und Schmelzindex, Schmelztemperatur und den Anteil der funktionellen Gruppen aus. Funktionsvielfalt für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche wird auch durch den Einsatz einer Vielzahl unterschiedlicher Basispolymere und Produktionstechnologien erreicht. Die Werkstoffe werden unter den höchsten Qualitätsstandards hergestellt, sodass im Endprodukt kein ungebundenes Maleinsäureanhydrid verbleibt. 

Yparex®-Produkte zeichnen sich durch folgende Verarbeitungs- und Produktvorteile aus.

Verarbeitungsvorteile:
  • Hohe Produktivität
  • Gleichbleibende Verarbeitbarkeit in Bezug auf Fließ- und Schmelzstabilität
  • Hervorragende GelCount-Performance
  • Kann unter verschiedenen (Ko-)Extrusionsbedingungen verarbeitet werden
Produktvorteile:
  • Konstante Haftqualität
  • Hervorragende Haftung auch bei hohen Temperaturen
  • Ausgezeichnete (thermische) Langzeitstabilität
Verpackungsportfolio
Verbundwerkstoffstrukturen sind in der Verpackungsindustrie weit verbreitet, da ein Werkstoff allein nicht die gewünschten Eigenschaften bieten kann. Die breite Palette der in Verbundfolien verwendeten Polymere ist oft inkompatibel und benötigt daher eine Haftvermittlerschicht: Yparex®-Klebeharze bieten die Lösung.
 
LESEN SIE MEHR readmore
Verarbeitung
Yparex® verhält sich bei der Verarbeitung normalerweise wie ein Standard-Polyolefinmaterial. Die Yparex®-Experten können Ihnen alles über die Herstellung und Lagerung des Produkts aufzeigen.
 
LESEN SIE MEHR readmore