Fragen?

Bauindustrie

Für die Bauindustrie bietet Yparex® Klebeharze für Mehrschichtverbundrohre, Stahlrohrbeschichtung, Kabelummantelungen und Fassadenplatten an.
 
Mehrschichtverbundrohre
Sanitär- und Heizungsrohre (Aluminiumverbundrohre)
In Mehrschichtverbundrohren für die sanitäre Warm- und Kaltwasserversorgung und/oder Heizungsanlagen werden Kombinationen aus PE-RT oder vernetztem PE und Aluminium eingesetzt. Yparex® ist die Basistechnologie, die es ermöglicht, in diesen Strukturen das Beste aus Metallen und Polymeren zu kombinieren, indem sie einen optimalen Bindungsgrad über einen weiten Temperaturbereich bietet.
 
Fußboden- und Wandheizung/-kühlung (Sperrrohre)
Kombinationen von PE mit EVOH bieten die richtigen Sauerstoffbarriereeigenschaften und mechanische Festigkeit für den Einsatz in Fußbodenheizungsrohren. Als Verbundmaterial bietet Yparex® eine ausgezeichnete Haftung und Langzeitbeständigkeit bei ständig wechselnden Temperaturen.
 
Kupferverbundrohre
Die Entwicklungen auf dem Kupferrohrmarkt erforderten die Entwicklung eines speziellen Klebeharzes, das seine anfänglich gute Haftfestigkeit langfristig und vor allem bei hohen Temperaturen (bis zu 95°C) beibehält. 
Ein dreischichtiger Aufbau aus Cu / Yparex 9403 M / PE bietet eine deutliche Kosten- und Gewichtsreduzierung gegenüber herkömmlichen Rohren aus reinem Kupfer für den Einsatz in Sanitär- und Kaltwasserinstallationen. Für diese Anwendungen bietet Yparex® hohe Haftwerte über einen weiten Temperaturbereich, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. 
 
Stahlrohrbeschichtung
Stahlrohre für den Öl- und Gastransport erfordern einen optimalen Korrosions- und Witterungsschutz. Ein dreischichtiges System aus Epoxy-Basislack / Yparex / Polyolefin-Deckbeschichtung bietet einen hohen Korrosionsschutz in dieser robusten Feldanwendung und gewährleistet eine lange Lebensdauer des Rohres. 
 
Wandverkleidungen
In der modernen Architektur nimmt die Verwendung von Aluminiumpaneelen zur Dekoration von Gebäudeaußenflächen stetig zu. Um Kosten und Gewicht zu sparen, werden Fassadenplatten zunehmend mit leichten Sandwichpaneelen ausgestattet, die aus 5 Schichten bestehen (Aluminium / Yparex / gefülltes PE / Yparex / Aluminium). Dieser Aufbau bietet eine hohe Ästhetik, geringes Gewicht und Kosten und eine qualitativ hochwertige Siding-Lösung.
 
Kabelummantelungen
Bei heutigen Hoch- und Höchstspannungskabeln handelt es sich normalerweise um Multi-Material-Konstruktionen aus Metallen, Polymeren und Füllstoffen. Die Kabel benötigen einen optimalen Schutz gegen das Eindringen von Wasser. Um Kabelummantelungen aus Aluminium mit der äußeren PE-Beschichtung richtig zu verbinden, ist eine zuverlässige Verklebung entscheidend. Glücklicherweise hat Yparex® unter den harten Testbedingungen optimale Leistung gezeigt - Bedingungen, bei denen die Umgebung nachgeahmt wird, der die Kabel standhalten müssen.
Fragen Sie einen Yparex®-Experten
Bauindustrie
Bauindustrie
Downloaden sie die broschüre Downloaden sie die broschüre
Geben Sie unten Ihre Daten ein und Sie erhalten die Broschüre in Kürze per E-Mail.